Beratung zur Selbstheilung

"Im Krankheitsfalle hat frau mehr Möglichkeiten, ihren Heilungsprozess zu fördern, als sie gewöhnlich zu denken wagt. Und doch ist Heilung immer auch ein Wunder"
Angelika Koppe

Selbstheilungsarbeit

Die Methode Wildwuchs ist eine Beratungsmethode, die mit inneren Bildern und Körperbotschaften arbeitet.

Sie wurde von Angelika Koppe, einer deutschen Soziotherapeutin (für chronisch- und lebensgefährlich Erkrankte) entwickelt und ist speziell für Frauenerkrankungen geeignet.

Der Beratungsverlauf nach der Methode Wildwuchs besteht aus ca. fünf zweistündigen Sitzungen und umfasst drei Schwerpunkte:

Eigendiagnose: Durch innere Bilder wird das Krankheitsgeschehen im Körper erkundet. Der Körper erzählt seine Geschichte und gibt Hinweise auf die Ursachen der Erkrankung.

Eigenverantwortlichkeit: Wie hängen die Symptome mit meiner Lebenseinstellung und meinen Glaubenssätzen zusammen? Was kann ich selbst für die Heilung tun?

Gesundheitstraining: Gemeinsam wird ein "Selbstheilungsrezept" erstellt, bestehend aus heilsamen inneren Bildern und gesundheitsförderlichen Handlungen für den Alltag.

Eine Beratung nach der Methode Wildwuchs ergänzt sich gut mit schul- und komplementärmedizinischen Behandlungen und Psychotherapie.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte angelikakoppe.de oder selbstheilungsarbeit.at.