Publikationen


Frauenkreise Buchcover

Link zum Buch

7 Jahre FRAUENKREISE ist ein Sammelband mit elf Beiträgen zu den Bereichen Frauenkörper, Heilung und weibliche Spiritualität. Sieben Jahre lang habe ich in meiner Praxis einmal monatlich einen FRAUENKREIS organisiert und dazu Referentinnen mit frauenspezifischen Ansätzen eingeladen.

Trotz verschiedener Zugänge und Berufe der Autorinnen zieht sich das Anliegen der Selbstermächtigung und Selbstheilung von Frauen, sowie die Kritik an einem patriarchalen oder herrschaftsorientieren Denken und Handeln, das für Fremdbestimmung und Abtrennung vom Lebendigen verstanden wird, wie ein roter Faden durch das Buch. Die Beiträge von Andrea Dechant, Maria Grandegger, Franziska Horny, Veronika Lamprecht und Beatrix Urbanek beschäftigen sich mit dem Thema weibliche Spiritualität, Göttinnen und Verbindung zu einer als lebendig verstandenen Natur. Die Artikel von Sabine Lackner, Jasmin Mirfakhrai, Gabriele Pröll und Petra Zizenbacher zeigen die Notwendigkeit eines frauenspezifischen Blickwinkels für Gesundheit und weibliche Sexualität. Der Beitrag von Sophia Leona Rut über die Tiefenökologie liefert dazu einen gesellschaftskritischen Zusammenhang und zeigt die Dringlichkeit politischen Handelns auf.